Erweiterte Suche

Richtlinien zum Inhalt von Werbeflächen auf Say2All

Die Nutzung von auf Say2All angebotenen Werbeflächen setzt die Einhaltung aller Richtlinien voraus. Weder ein von Werbeflächeninteressenten hochgeladenes Logo oder Werbebanner (Bilddatei), noch ein zugehöriger Slogan (Text) und auch das Linkziel (URL) sowie ein einzubindendes Video dürfen den unten stehenden Richtlinien widersprechen. Werbeflächennutzer auf Say2All sind für ihre Uploads und Angaben eigenverantwortlich! Say2All übernimmt keine Verantwortung für unangemessene oder rechtlich problematische Postings seiner Nutzer, egal in welcher Form.

Dennoch prüfen wir sämtliche Uploads für Werbung (Bild, Video, Text, URL) händisch bei Buchung, wodurch Mißbrauch zum Uploadzeitpunkt theoretisch ausgeschlossen wird. Zudem können wir Werbeflächenpostings auch nachträglich löschen, falls ein Verstoß erst im Nachhinein und aus zuvor nicht feststellbaren Zusammenhängen heraus (verschobener Link, Falschangaben, Kollision mit Urhebern etc.) ersichtlich oder wir von Dritten darauf aufmerksam gemacht wurden.

Wir bitten sämtliche Werbeflächennutzer auf Say2All, sich von vorne herein an folgende Richtlinen zu halten:

  • Für die Werbeinhalte sind Nutzer von Werbeflächen eigenverantwortlich.
  • Laden Sie zur Werbeflächennutzung ausschließlich Bild- und Textmaterial hoch, welches Ihr geistiges Eigentum (Auftragsanfertigung) oder Besitz ist, oder (sofern Sie dazu authorisiert sind) das geistige Eigentum oder Besitztum des Unternehmens oder Projekts, das beworben werden soll und dieser Zustand auch künftig für mindestens 1 Jahr fortbesteht.
  • Der zielführende Link muss zwingend zur Webseite des Projekts, Blogs oder Unternehmens führen, welche mittels Logo und/oder Slogan beworben wird.
  • Es dürfen keine Projekte oder Unternehmen beworben werden, welche Hatespeech, Rassismus, Urheberrechtsverletzungen, Gewaltaufrufe, rein darstellende Pornographie oder die Verletzung der Privatsphäre Dritter in jeder Hinsicht betreiben oder fördern.
  • Say2All möchte wirtschaftlich, politisch und sozialgesellschaftlich neutral sein und das auch immer bleiben.

Bitte lesen Sie auch, welche Konsequenzen sich aus der Nichteinhaltung unserer Richtlinien ergeben können.